Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Der Einstieg in die MobaLedLib:

Verwendung mit der MoBa-Zentrale

Steuerung der MobaLedLib-Effekte

Erste Hilfe

Bewegung mit der MLL

Servoplatine
Relaisplatine
WS2811-BiPol

Sound mit der MLL

JQ6500
MP3-TF-16P

Drehscheibe

Anwendungsbeispiele:

MobaLedLib Entwicklungen

3D-Druck

Stammtische

Hilfereiche Themen

Wissen für Fortgeschrittene

aktuell verwendete Versionen

  • Ardunio: 1.8.13
  • MobaLedLib: 2.0.0
  • FastLED: 3.3.3
  • NMRA DCC: 2.0.6
  • Programm Generator: 2.0.0
  • Pattern Configurator: 2.0.0

Impressum & Datenschutz

Für Wiki-Editoren:

anleitungen:bauanleitungen:500de_sound_jq6500_v1-1

500DE-Sound Modul JQ6500 - Version 1.1

Benötigte Werkzeuge:

  • Lötkolben
  • Lötzinn
  • Kreuzschraubendreher
  • feine Feile

Stückliste:

Warenkorb bei Reichelt: MLL-500-JQ6500_V1.1

Das Soundmodul „JQ-6500 16P“ ist nicht im Warenkorb enthalten und muss separat bestellt werden.

Anzahl Bez Beschreibung Wert erhältlich Bemerkung
3 C1, C7, C13 Keramik-Kondensator, 100nF, 63V 0.1µF Z5U-2,5 100N
1 C2 Elko, radial, 470µF, 6,3V, RM 2,5 mm 470µF RAD LXZ 6,3/470
1 C4 Elko, radial, 22µF, 16V, RM 2,5 mm 22µF KS-A 22U 16
1 IC1 LDO-Regler, fest, 3,3V, TO-92 3,3V/100mA LP 2950 ACZ3,3
1 J1 Stiftleiste, 2-pol, RM 2,54 mm MPE 087-1-002 für den Lautsprecheranschluss
2 J2, J3 Stiftleiste, 2-pol, RM 2,54 mm MPE 087-1-002 LED Grün und LED Blau
2 MOD1a Buchsenleiste, 8-pol MPE 094-1-008
1 MOD1 JQ6500 Sound Modul MP3 16 MBit USB Alf 500-JQ6500 Alternativen:
AliExpress
Amazon
1 R1 Metallschichtwiderstand, 001 Ω, 0207, 0,6W, 1%
Braun-Schwarz-Schwarz-Silber–Braun
1 Ω METALL 1,00
1 R2 Metallschichtwiderstand, 150 Ω, 0207, 0,6W, 1%
Braun-Grün-Schwarz-Schwarz–Braun
150 Ω METALL 150
1 R3 Metallschichtwiderstand, 470 Ω, 0207, 0,6W, 1%
Gelb-Lila-Schwarz-Schwarz–Braun
470 Ω METALL 470
1 R4 Metallschichtwiderstand, 33 Ω, 0207, 0,6W, 1%
Orange-Orange-Schwarz-Gold–Braun
33 Ω METALL 33,0
1 SV2 Wannenstecker, 6-polig, gerade (alternativ zu X1) Alf IDC 6-pol / Reichelt: WSL 6G nur benötigt wenn X1 nicht installiert
1 U1 LED-Treiber WS2811 SMD Ebay WS2811 SMD Alternative siehe unten

Alternativen zu U1 (=SV1)

Diese Bauteile sind nicht im Warenkorb enthalten!

Anzahl Bez Beschreibung Wert erhältlich Bemerkung
1 SV1 WS2811 Modul Ali AliExpress oder Ebay) alternativ
1 = Stiftleiste, 4-pol BKL 10120528 (benötigt wenn SV1 installiert)
2 = Buchsenleisten 2,54 mm, 1×04, gerade MPE 094-1-004 (benötigt wenn SV1 installiert)

Lautsprecher

Laut Datenblatt des Soundmoduls befindet sich auf diesem ein Verstärker mit 3W Leistung.
Daher könne für das Soundmodul Lautsprecher mit bis zu 3W und 4Ω bzw 8Ω verwendet werden.


Bauanleitung

Oberseite

Das JQ6500-Modul auf die Pfostenbuchsen aufstecken.

Zusammen auf die Platine stecken und NUR den inneren Pfostenstecker verlöten.

Danach das Modul und den rechten Pfostenstecker wieder abnehmen und den Wannenstecker einlöten.
500_jq6500_v1-1_wannenstecker.jpg

Als nächstes folgen die drei Keramikkondensatoren C1, C7, C13 (je 100nF),
500_jq6500_v1-1_kerkos.jpg

sowie die Widerstände R1 (1 Ω), R2 (150 Ω), R3 (470 Ω) und R4 (33 Ω). Da der Platz sehr knapp bemessen ist, müssen die Widerstände wie eine Rutsche eingelötet werden.

15-48_001286.jpg

500_jq6500_v1-1_widerstaende.jpg

Im Anschluss folgt die Stiftleiste für den Lautsprecher,
500_jq6500_v1-1_lautsprecher.jpg

der Spannungsregler (LP 2950 ACZ3.3)
500_jq6500_v1-1_spannungsregler.jpg

die beiden Eltrolytkeondensatoren C2 (470µF) und C4 (22µF)
500_jq6500_v1-1_elko_c2_c4.jpg

und die rechte Buchsenleiste für das Soundmodul.
500_jq6500_v1-1_module_rechts.jpg


Wer möchte, kann auch noch die 2-poligen Stiftleisten „Blue“ und „Green“ einlöten.


Unterseite

Auf der Unterseite wird nun noch der WS2811 eingelötet. PIN1 ist dabei auf dem Bild rot markiert.
500_jq6500_v1-1_u1-bot.jpg


Technische Daten Soundmodul

JQ6500 Voice Module

  • Support all the bit rates, 11172-3 and ISO13813-3 layer3 audio decoding
  • Sampling rate support (kHz): 8/11.025/12/16/22.05/24/32/44.1/48
  • 16M device, UART interface, standard serial, TTL level, baud rate can be set
  • Input Voltage: 3,2 -5,0 V, best is 4,2 V
  • Rated Current: 20 mA
  • Working Temperature: -40 ~ 70 °C
  • Humidity: 5 % ~ 95 %


Anleitung zum Aufspielen der Sounddaten

Zum Aufspielen der Sounds benötigt man eine Software welche eigentlich auf dem Modul installiert sein sollte. Leider ist das bei vielen Modulen nicht so. In dem Fall muss man sich die entsprechende Software aus dem Internet herunterladen und auf dem Modul installieren. In diesem Video wird erklärt wie das gemacht wird: https://www.youtube.com/watch?v=9h_RWsfRnY4

Das benötigte Image kann man von hier herunterladen:
https://github.com/NikolaiRadke/JQ6500-rescue-tool

Dann hat man ein kleines chinesisches Tool mit dem man die Sound Dateien auf das Modul kopieren kann.
Das ist etwas Abenteuerlich, weil man nicht weiß was auf den Buttons steht auf die man klickt.
Aber es hat funktioniert und meine Festplatte hat keinen Schaden genommen :-)
Hier kann man das Tool mit englischer Beschriftung herunterladen (Siehe „English Language MusicDownload.exe“):
https://sparks.gogo.co.nz/jq6500/index.html

Mit dem englischsprachigem Tool funktioniert das hochladen sehr gut und man kann zumindest besser erahnen, was der Button bewirken soll.


Schaltplan

schaltplan_jq6500_v1-1.jpg


Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
anleitungen/bauanleitungen/500de_sound_jq6500_v1-1.txt · Zuletzt geändert: 2021/03/28 12:06 von moba_nick