Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


anleitungen:bauanleitungen:100de_hauptplatine_v1-0_erweiterungen

Erweiterungen der Hauptplatine (V 1.0)

Die Hauptplatine in den Varianten „DCC“, „CAN“ und „LocoNet“ kann durch die nachfolgenden Erweiterungen um nützliche Funktionen ergänzt und erweitert werden. Dabei ist die Methode der Ansteuerung (M-CAN, DCC, LocoNet, Selectrix) egal. Die Erweiterungen funktionieren in allen Varianten identisch.

Taster für Funktionstests und Einstellung der Servos

Stückliste

Reichelt Warenkorb: MLL100_v1-EW-Taster

Anzahl Bezeichnung Beschreibung Bestellnummer Alternativen, Bemerkungen
1 Board 100DE Hauptplatine ALF 100DE Arduino für LEDs Master
1 LED BLAU LED, 3 mm, blau, 3800 mcd, 30° RND 135-00158
1 LED GELB LED, 3 mm, gelb, 350 mcd, 60° RND 135-00117
1 LED WEISS LED, 3 mm, weiss, 8500 mcd, 30° RND 135-00162
1 R4 Widerstand, 470 Ω METALL 470
2 R5, R6 Widerstand, 1,00 KΩ METALL 1,00K
3 S1, S2, S3 Kurzhubtaster TASTER 3301 Es können auch die besseren Taster:
- DTL 2 BL
- DTL 2 GE
- DTL 2 WS
verwendet werden

Bestückung - Aufbauanleitung

Den Anfang machen die Widerstände R4 (470 Ω), R5 und R6 (je 1,0 KΩ)
hauptplatine_100-1-ew-taster_widerstaende.jpg

danach folgen die LEDs. Das lange Beinchen der LED kommen dabei auf die linken Seite, wo das Plus auf der Platine ist.
hauptplatine_100-1-ew-taster_leds.jpg

und zum Schluss die drei Taster
hauptplatine_100-1-ew-taster_s1-s2-s3.jpg

oder wer eine bessere Qualität haben will die „Alternativen Taster“
hauptplatine_100-1-ew-taster_s41-s51-s61.jpg

Bild der fertigen Platinenerweiterung mit Beschriftungen

hauptplatine_100-1-ew-taster_platine-fertig-beschriftung.jpg


Erweiterung für die PushButton-Platine und die Analoge Tastererkennung

Stückliste

Reichelt Warenkorb: MLL100_v1-EW-4017

Anzahl Bezeichnung Beschreibung Bestellnummer Alternativen, Bemerkungen
1 Board 100DE_v2 Hauptplatine ALF 100-2.0a Arduino für LEDs Master
1 C7 Keramikkondensator, 1µF Z5U-5 1,0µ Nur notwendig wenn die Analoge Taster verwendet werden sollen.
1 LED1 LED, 3 mm, grün, 3800 mcd, 30° LED 3MM GN
1 R3 Widerstand, 470 Ω METALL 470
1 R7 Widerstand, 47,0 KΩ METALL 47,0K
1 R12 Widerstand, 100 Ω METALL 100
1 R27 Widerstand, 22,0 KΩ METALL 22,0K Nur notwendig wenn die Analoge Taster verwendet werden sollen.
1 KEY_80 Wannenstecker, 14-pol WSL 14G
2 KEYBRD, KEYBRD1 Wannenstecker, 8-pol Pollin (451167) oder AliExpress Nicht im Warenkorb bei Reichelt enthalten.
1 Litze Litze, ca 20 cm, 0.14mm², isoliert für die notwendigen Verbundung auf der Unterseite der Platine.
Nur notwendig wenn die Analoge Taster verwendet werden sollen.

Bestückung - Aufbauanleitung

Den Anfang machen, wie üblich, die Widerstände R3 (470 Ω), R7 (47,0 KΩ), R12 (100 Ω) und R27 (22,0 KΩ)
hauptplatine_100-ew-taster2-widerstaende.jpg

danach folgt die LED. Das lange Beinchen der LED kommen dabei nach unten, dorthin wo das Plus auf der Platine ist.
hauptplatine_100-ew-taster2-led.jpg

Als nächstes folgt der Keramikkondensator C7 (1,0 µF).
hauptplatine_100-ew-taster2-kerko.jpg

Den Abschluss machen die drei Wannenstecker KEY80, KEYBRD und KEYBRD1.
hauptplatine_100-ew-taster2-wannenstecker.jpg

Damit die Erkennung der analogen Taster funktioniert, müssen auf der Unterseite der Platine drei Verbindungen hergestellt werden. Diese sind auf den nachfolgenden Bildern aufgezeigt.

VCC

hauptplatine_100-ew-taster2-vcc.jpg

GND

hauptplatine_100-ew-taster2-masse.jpg

Signal

hauptplatine_100-ew-taster2-signal.jpg

Bild der fertigen Platinenerweiterung mit Beschriftungen

hauptplatine_100-ew-taster2-fertig-werte.jpg


Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
anleitungen/bauanleitungen/100de_hauptplatine_v1-0_erweiterungen.txt · Zuletzt geändert: 2020/10/13 18:25 von moba_nick