Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Der Einstieg in die MobaLedLib:

Verwendung mit der MoBa-Zentrale

Steuerung der MobaLedLib-Effekte

Erste Hilfe

Bewegung mit der MLL

Servoplatine
Relaisplatine
WS2811-BiPol

Sound mit der MLL

JQ6500
MP3-TF-16P

Drehscheibe

Anwendungsbeispiele:

MobaLedLib Entwicklungen

3D-Druck

Stammtische

Hilfereiche Themen

Wissen für Fortgeschrittene

aktuell verwendete Versionen

  • Ardunio: 1.8.13
  • MobaLedLib: 2.0.0
  • FastLED: 3.3.3
  • NMRA DCC: 2.0.6
  • Programm Generator: 2.0.0
  • Pattern Configurator: 2.0.0

Impressum & Datenschutz

Für Wiki-Editoren:

anleitungen:spezial:pyprogramgenerator:programmgenerator

pyProgramGenerator - Der Programm Generator

Das folgende Bild zeigt einen Screenshot des ProgrammGenerators

Auf dieser Seite können alle Daten für die Konfiguration der MobaLEDLib eingegeben werden.

Das Fenster ist in 4 Teile geteilt

  • ARDUINO - zur Steuerung des ARDUINOs
  • LED Liste - zur Auswahl der zu bearbeitenden LED oder LED-Bereichs- (Erste LED anklicken und die letzten LED des Bereichs mit SHIFT-Click)
  • Gruppenparameter - zur Eingabe der Daten einer Gruppe z.B. eines Hauses
  • Macros und Effekte - zur Auswahl des gewünschten Effektes

Auswahl eines Effektes

Den gewünschten Macrotyp auswählen durch anklicken eines Reiters:

  • GasLights - für Strassenlampen (Neon, Gaslicht)
  • House - für Hausbeleuchtung
  • Light Macros - für Blinker, Schweisslicht, etc
  • Set Macros - für spezielle Macro Parameter, wie Farbtabelle, TV Eigenschaften etc
  • Sound Macros - für Tonwiedergabe mit dem Soundmodul

Kurzbeschreibug der Vorgehensweise:

  1. Gruppenparameter einstellen - Farbe, Name der Gruppe, Verteiler, Anschluss etc
  2. Auf <Übernehmen> klicken
  3. In LED Liste den oder die LED auswählen
  4. Zum <House>-Tab wechseln
  5. Mit gedrückter SHIFT-Taste, den gewünschten Effekt auswählen (z.B. ROOM_DARK)
  6. die nächste LED wird automtiasch ausgewählt
  7. nächsten Effekt anklicken (SHIFT gedrückt halten)
  8. Bis alle Effekte definiert sind
  9. Schalterart auf <DCC-Adresse> ändern - Adresse auf <105> ändern
  10. Taster - <House Daten übernehmen> anklicken
  11. Die Änderungen werden übernommen
  12. <Zum ARDUINO schicken> anklicken. Das Programm wird erstellt und zum ARDUINO geschickt.
  13. Zum <DCC-Keyboard> wechseln.
  14. Grüne Taste mit Adresse 105 anklicken.
  15. Die Haus LEDs starten
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
anleitungen/spezial/pyprogramgenerator/programmgenerator.txt · Zuletzt geändert: 2021/01/03 15:04 von hlinke