Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Der Einstieg in die MobaLedLib:

Verwendung mit der MoBa-Zentrale

Steuerung der MobaLedLib-Effekte

Erste Hilfe

Bewegung mit der MLL

Servoplatine
Relaisplatine
WS2811-BiPol

Sound mit der MLL

JQ6500
MP3-TF-16P

Drehscheibe

Anwendungsbeispiele:

MobaLedLib Entwicklungen

3D-Druck

Stammtische

Hilfereiche Themen

Wissen für Fortgeschrittene

aktuell verwendete Versionen

  • Ardunio: 1.8.13
  • MobaLedLib: 2.0.0
  • FastLED: 3.3.3
  • NMRA DCC: 2.0.6
  • Programm Generator: 2.0.0
  • Pattern Configurator: 2.0.0

Impressum & Datenschutz

Für Wiki-Editoren:

3d_druck:anleitungen:haustrennwaende-teil4

Trennwände selber erstellen Teil 4

Eignung für 3D-Drucker

FDM sehr gut geeignet SLA geeignet

Einführung

Da die Erstellung der Zwischendecke und des Dachgeschosses sehr komplex ist, habe ich diese auf zwei eigene Wiki-Seite ausgelagert. Im nachfolgenden erstellen wir nun die Mittelwand und die Dachschrägen, um das Dachgeschoss zu komplettieren.

Den notwendigen Code findet Ihr dazu auf Github in der Datei „Zwischendecke_Haus.scad“.

Die Mittelwand (Zeilen 90 - 106)

Mittelwand erstellen

Als nächstes erstellen wir uns die Wand, welche das Dachgeschoss in der Mitte teilt und bis unter das Dach geht.

Wand_DIR_Y(0,y_grund/2,z_grund,x_grund,z_all,1);

mittelwand_ohne.jpg

Öffnung für LED und Halterung

Auch hier benötigen wir eine Öffnung für eine LED und eine dazugehörige Halterung.

translate([x_all/2-led_x_inner/2,y_all/2-wand_staerke/2,17.5-led_y_inner/2]){
        cube([led_x_inner,wand_staerke,led_y_inner],false);
    }

{bilder:3d_druck:trennwaende:mittelwand_led-loch.jpg?480}}

LED_Halter_W(x_all/2,y_grund/2-wand_staerke/2,17.5-led_y_inner/2);

mittelwand_beides.jpg

Öffnung für Kabel

Zudem sind in der Wand auch Öffnungen für Kabel vorgesehen, um diese ohne zu bohren auf die andere Seite zu bringen. Bislang habe ich die Kabeldurchführungen immer nachträglich gebohrt. Dies wurde aber zu fehleranfällig und zu schwierig bei einem Dachgeschoss, das komplett aus dem 3D-Drucker kommt.

    Kabel_Loch(7,y_all/2-wand_staerke/2);
    Kabel_Loch(65,y_all/2-wand_staerke/2);

Kabelöffnungen blau umrandet


Die Dachschrägen (Zeilen 106 - 124)

Erklärung zum Modul

Um das Haus auch im Dachgeschoss, bei einem Satteldach in Räume zu unterteilen benötigen wir natürlich nicht nur gerade Wände, sondern auch Wände, welche oben abgeschrägt sind. Dazu habe ich mir mehrere Module erstellt, welche über den Aufruf bereits die Information bekommen, wo Sie sich befinden, wie breit und wie hoch Sie sind und ob Sie Öffnungen für LEDs, Halterung für LEDs und für Kabel haben.

Dachschraege(X,Y,Z,LED-Halterung,Pos,LED-Öffnung,Kabelöffnung)
Bezeichnung Erklärung mögliche Werte
X Startposition X-Achse Zahl
Y Startposition Y-Achse Zahl
Z Startposition Z-Achse Zahl
LED-Halterung Soll die Wand eine Halterung für LEDs haben? „links“, „rechts“, false
Pos Befindet sich die Dachschräge vor oder hinter der Mittelwand? „vorne“, „hinten“
LED-Öffnung Hat die Wand eine Öffnung für eine LED? true, false
Kabel-Öffnung
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
3d_druck/anleitungen/haustrennwaende-teil4.txt · Zuletzt geändert: 2020/03/11 19:00 von moba_nick