Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Der Einstieg in die MobaLedLib:

Verwendung mit der MoBa-Zentrale

Steuerung der MobaLedLib-Effekte

Erste Hilfe

Bewegung mit der MLL

Servoplatine
Relaisplatine
WS2811-BiPol

Sound mit der MLL

JQ6500
MP3-TF-16P

Drehscheibe

Anwendungsbeispiele:

MobaLedLib Entwicklungen

Stammtische

3D-Druck

Lok-Platinen

Hilfereiche Themen

Wissen für Fortgeschrittene

aktuell verwendete Versionen

  • Ardunio: 1.8.13
  • MobaLedLib: 3.0.0
  • FastLED: 3.4.0
  • NMRA DCC: 2.0.7
  • Programm Generator: 3.0.0
  • Pattern Configurator: 3.0.0

Impressum & Datenschutz

Für Wiki-Editoren:

anleitungen:bauanleitungen:550de:550_ws2811_stepper

Einfache Schrittmotor Steuerung mit WS2811

Diese Bauanleitung ist für die Minimalbestückung. Die Anleitungen für die Erweiterungen sind auf einer Extraseite vorhanden.

Stückliste

Für die nachfolgende Stückliste wurde auch wieder ein Warenkorb bei Reichelt angelegt.
Nicht enthalten sind:

  • Stepperboard A4988
  • WS2811
  • Platine
  • JST XH5P ST
Anzahl Kennung Bauteil Bestellnummer / Link Bemerkungen
1 Board 550-WS2811_Stepper aftpriv
1 C1 Keramikkondensator, 220nF, RM 5.08mm Z5U-5 220N
1 C2 Keramikkondensator, 2.2µF, 50V, RM 5.08mm Leider aktuell nicht bei Reichelt oder Conrad erhältlich.
Alternative (im Warenkorb enthalten):
Keramikkondensator, 2.2µF, SMD1210: KEM X7R1210 2,2U
11 C2, C4, C7, C10, C11, C12, C14, C15, C16, C1R, C2R Keramikkondensator, 100nF, RM 2.54mm Z5U-2,5 100N
3 C4, C10 , C11 Keramikkondensator, 100nF, RM 5.08mm Z5U-5 100N
1 C5 Elko, radial, 470 µF, 25 V, RM 5.00 EB-A 470U 25
1 CON2 Stiftleisten, RM 2.54 mm, 1×2, gerade MPE 087-1-002
1 D1 Diode 1N4148 1N 4148
3 JP1, JP2, JP3 Stiftleisten, RM 2.54 mm, 3-polig, gerade MPE 087-1-003
3 JUMPER 2,54 RT JUMPER 2,54 RT
1 J10 Stiftleisten, RM 2.54 mm, 2×2, gerade MPE 087-2-004 Alternative: JST XH5P ST
1 R1 Widerstand, 150Ω, 0.6W, 1%
Braun-Grün-Schwarz-Schwarz–Braun
METALL 150
2 R2, R3 Widerstand, 1,00KΩ, 1%, 0.6W
Braun-Schwarz-Schwarz-Braun–BRAUN
METALL 1,00K
1 R4 Widerstand, 10KΩ
Braun-Schwarz-Schwarz-Rot–BRAUN
METALL 10,0K
1 M1 A4988 - Stepperboard A4988 (AliExpress)
TMC2100 (AliExpress)
TMC2208 (AliExpress)
2 M1A, M1B Buchsenleiste, RM 2.54 mm, 8-polig, gerade MPE 094-1-008
1 O1 Wannenstecker, 6-pol WSL 6G Alternative:
SV2: PSS 254/4G
1 O1 Pfostenbuchse, 6-polig PFL 6
1 POWER_IN Schraubklemme, 2-polig, RM5.08 AKL 101-02
1 JUMPER 2,54 SW JUMPER 2,54 SW
1 U3H WS2811 - SOP8 AliExpress
Amazon
Alternative:
U2R: WS2811-DIP (aftpriv)

Bauanleitung

WS2811

Das erste Bauteil ist der WS2811-IC auf der Unterseite der Platine.


Diode

Den Anfang auf der Oberseite macht die Diode D1 (1N4148),

Widerstände

Als nächstes werden die Widerstände eingelötet.

R1 (150Ω)


R2 & R3 (1.00KΩ)


R4 (10.0KΩ)



Keramikkondensatoren

C1 (220nF / 224)


C2 (2.20µF / 225)


C4 & C10 (100nF)


Steckverbinder

Stift- und Buchsenleiste

Den Anfang machen die beiden 8-poligen Buchsenleisten für das Stepperboard.

Gefolgt vom zweipoligen Jumper CON2,

sowie den dreipoligen Stiftleisten für die Jumper MS1, MS2 & MS3

Wannenstecker

Danach folgen, wenn gewünscht der Wannenstecker oder die Stiftleiste für die Stepper (CON7),

Wannenstecker (4-pol) oder 2×2-Stiftleiste Stiftleiste (5-pol) Stiftleiste 4-pol

sowie der 6-polige Wannenstecker (O1) für den LED-Bus.

Schraubklemmen

Den Abschluss auf der Oberseite machen die Schraubklemme „Power_IN“


Elektrolytkondensator

und der Elektrolytkondensator C5 mit 470µF/25V.


Jumper

Steppermodul

Die Standard-Einstellung für die drei Jumper des Steppermoduls ist nachfolgend abgebildet.

Lötjumper

Bezeichnung Bedeutung Standardzustand
6=12V (türkis) verbindet die zusätzliche VCC-Leitung von dem Wannenstecker „O1 / Pin6“ mit dem Pin1 von SV1 und SV6.
Es darf nicht gleichzeitig „6=5V“ und „6=12V“ geschlossen sein, wenn mehr als 5V eingespeist werden.
nicht festgelegt. Muss jeder selber entscheiden und wissen.
6=5V (schwarz) verbindet die 5V-Leitung mit dem Pin 6 vom Wannenstecker „O1“.
Nicht verbinden wenn auf SV1 oder „POWER_IN“ mehr als 5V eingespeist werden und der Lötjumper „6=12V“ aktiviert ist.
TERM (rosa) Wenn dies die letzte Platine in der Reihe ist oder die einzige Platine ist, muss dieser Lötjumper gesetzt werden, andernfalls wird die Kette unterbrochen. geschlossen
NORM_STEP (grün) Überbrückt den IC1 geschlossen 1)
NO_END_SW (rot) Bei einem winzigen Schrittmotor werden keine Endschalter benötigt. Dann entfallen Q1, Q2,D2 & CON1. Stattdessen wird der Jumper „NO_END_SW“ und „CON2 / SW2“ verbunden. geschlossen 2)



Schaltplan

kompletter Schaltplan

vereinfachte Version

1) , 2)
Bitte die Hinweise bei den möglichen Erweiterungen beachten
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
anleitungen/bauanleitungen/550de/550_ws2811_stepper.txt · Zuletzt geändert: 2021/06/19 13:30 von moba_nick